10. Weimarer Wirtschaftsforum

2. September 2019

Anmelden

Zukunft Mittelstand

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr feiern wir Jubiläum: zehn Jahre Weimarer Wirtschaftsforum! Zehn Jahre spannende Vorträge, kontroverse Diskussionen, Workshops und Gespräche auf Augenhöhe zwischen Wirtschaft und Politik. Unter dem Motto „Zukunft Mittelstand“ führen wir im Jubiläumsjahr Themen wie Digitalisierung, Innovation, Fachkräftesicherung und Unternehmenswachstum zusammen, die wir in den vergangenen Jahren diskutiert haben.

Zentrale Fragen sind dabei: Wie müssen wir den Standort Thüringen aufstellen, damit er weiter eine erfolgreiche Entwicklung nehmen kann? Wie können sich Unternehmen an die neuen Herausforderungen anpassen? Und wie kann der Freistaat sie bei der Anpassung unterstützen?

Freuen Sie sich auf renommierte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis, die globale Trends sowie deren Konsequenz für den Mittelstand beleuchten und Strategien aufzeigen, um mit diesen Trends umzugehen. Der Dialog zwischen Unternehmen, Kammern, Gewerkschaften und Verbänden mit Politik und Verwaltung ist dabei besonders wichtig für die Gestaltung einer Wirtschaftspolitik mit wirksamen Instrumenten - wie immer bei entspannter Atmosphäre während des Forums oder beim anschließenden Jahresempfang des Thüringer Wirtschaftsministeriums.

Seien Sie also am 2. September in Weimar dabei und bringen Sie Ihre Erfahrungen ein.

Wolfgang Tiefensee 
Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Wann?

02. September 2019
Einlass ab 13:30 Uhr

Wo?

congress centrum neue weimarhalle
Unesco-Platz 1 · Weimar

Anmeldung

bis zum 29. August 2019

Programm

ZeitProgrammteil
14:30

Begrüßung

Andreas Fritsch
Moderator 

14:35

„Zukunft Mittelstand“

Wolfgang Tiefensee
Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

14:45

Digitaler Wandel – Bleibt kein Stein auf dem anderen? 

Prof. Achim Wambach, Ph.D.
Präsident des ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

15:15

Moderiertes Gespräch

Impulse

  • Maria Koller
    Mitglied des Executive Management Committees & Head of Global Human Resources, JENOPTIK AG
  • Dr. Ludwin Monz
    Mitglied des Vorstands der ZEISS Gruppe und Vorsitzender des Vorstands der Carl Zeiss Meditec AG
  • Dr. Ilja Nothnagel
    Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK)
 
16:15

Kaffeepause

17:00

Neue technologische Entwicklungen – Wie (re)agieren mittelständische Unternehmen?

Dr. Christian Schröder
Forschungskoordinator des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM Bonn)

17:15

Auf dem Weg zum digitalen Geschäftsmodell

Christoph Bornschein
Mitgründer und Geschäftsführer von TLGG der Agentur für Digital Business

17:30

Neue Wege zur Stärkung der Managementkompetenz in KMU

Prof. Dr. Christina Günther
IHK-Lehrstuhl für mittelständische Unternehmen an der WHU Otto-Beisheim-School of Management

17:45

Moderiertes Gespräch 

 
18:30

Abschluss der Veranstaltung 

anschließend

BAUHAUS ERLEBEN

 

BAUHAUS ERLEBEN

Jahresempfang des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

 

18:45

  Beginn Abendempfang

19:00 – 21:00       

 

  exklusive Führungen im neu eröffneten Bauhaus-Museum 

  (Anmeldung zu den Führungen am Veranstaltungstag)

 

 

Bilder des 9. Weimarer Wirtschaftsforums 2018